plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

34 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
  Suche:

 deutschland ein wintermärchen caput 10 28.11.2005 (17:29) Jeano87
hi
ich hab ein großes problem, denn ich soll das caput 10 aus dem reisebericht "deutschland ein wintermärchen" von heinrich heine interpretieren. aber leider habe ich das gefühl, dass dieses caput sehr doppeldeutig ist. deswegen wollte ich mich in diesem forum mal informieren, doch hier wurden auch nur gegensätzliche meinungen dargestellt. könnte ich vlt eine richtige antwort bekommen, die auf jeden fall stimmt? denn ich kann nicht abschätzen ob es ironie oder ernst gemeint ist, z.b. im bezug auf die westfalen.
bitte helft mir, ich will mein abi nicht verhaun ;-)
mfg jeano87
 Re: deutschland ein wintermärchen caput 10 28.11.2005 (19:20) Unbekannt
Es ist auch nicht einfach zu interpretieren. Heine geißelt hier den Konservatismus und tiefe Frömmigkeit der Westfalen. Auch intellektuelle Unbedarftheit unterstellt er Ihnen. Aber er tut dies auf eine liebevoll-ironische Weise. Insgesamt mag er die Westfalen.
Um dieses Caput interpretieren zu können, sind Heines Reisebilder vonnöten. In einem Band von denen äußert er sich über seine Göttinger Studentenzeit und über eine Wanderschaft durch Westfalen. Das nur als Tip. Interpretieren muss Du nun selber.
Tip: Geh in eine UNI- Bibliothek und sieh in der historisch-kritischen Ausgabe nach. Band 4, bearbeitet von Winfried Woesler. Oder sieh in das grüne Reclam-Heft. Erläuterungen und Dokumente von Werner Bellmann>
Heine ist nicht einfach: Du solltest genaue Kenntnisse über Biographie und historische Kenntnisse zu der Zeit haben. So stellst Du fest, dass die Westfalen und Rheinländer den Preußen alles andere als freundlich gesinnt waren.

hi

> ich hab ein großes problem, denn ich soll das caput 10
> aus dem reisebericht "deutschland ein wintermärchen" von
> heinrich heine interpretieren. aber leider habe ich das
> gefühl, dass dieses caput sehr doppeldeutig ist. deswegen
> wollte ich mich in diesem forum mal informieren, doch
> hier wurden auch nur gegensätzliche meinungen
> dargestellt. könnte ich vlt eine richtige antwort
> bekommen, die auf jeden fall stimmt? denn ich kann nicht
> abschätzen ob es ironie oder ernst gemeint ist, z.b. im
> bezug auf die westfalen.
> bitte helft mir, ich will mein abi nicht verhaun ;-)
> mfg jeano87

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Heinrich-Heine-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Heine-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Heinrich-Heine-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.