plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

97 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
  Suche:

 Zitat Bücherverbrennung 30.09.2005 (16:10) avi
Hallo,

wer kann mir sagen woher das Zitat von HH stammt: "Dort, wo man Bücher verbrennt, verbrennt man am Ende auch Menschen." Wann (welches Jahr) wurde das geschrieben und in welchen Literaturstellen kann man das finden?

Vielen Dank an alle.
 Almansor 04.10.2005 (10:54) Robert
Hallo Avi,
das Zitat stammt aus Heines erstem Drama, "Almansor", von 1821. Den Text des Stücks findest Du hier: http://gutenberg.spiegel.de/heine/almansor/almansor.htm

Und bitte nicht glauben, Heine sei ein Prophet gewesen, der die Bücherverbrennungen und Massenmorde der Nazis vorausgeahnt hatte. Im Stück hat das Zitat einen konkreten historischen Sitz: Es geht um die Inquisition in Spanien, die tatsächlich sowohl Bücher (den Koran z.B.) als auch Menschen verbrannt hat.
Allerdings kann man das Drama, in dem es um den Konflikt zwischen Mauren und Christen in Spanien des Mittelalters geht, auch als Allegorie auf die Situation der Juden im Deutschland des 19. Jahrhunderts lesen, so dass ein gewisses ungutes Gefühl Heines, was wohl das künftige Zusammenleben von Christen und Juden in Deutschland bringen wird, durchaus gegeben ist.
Gruß
Robert

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Heinrich-Heine-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Heine-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Heinrich-Heine-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.