plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

100 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
  Suche:

 Was genau feiern wir im Heine-Jahr? 03.09.2006 (10:34) Saskia
Keine Frage, Heinrich Heine war ein genialer Denker seiner Zeit, aber was ist es, dass ihn so außergewöhnlich macht?
Welchen wissenschaftlichen Aspelt feiern wir dieses Jahr?
In welche Richtung forscht die Wissenschaft bezüglich Heine?
Hoffe auf viele Antworten...
Hallo Saskia,

gute Frage!
Zumindest für den Prosa-Autor und Journalisten Heine gibt Evelyn Roll in der Süddeutschen Zeitung eine ganz gute Antwort:

http://www.sueddeutsche.de/kultur/artikel/662/19643/

Für den Lyriker liegen die Dinge ähnlich: Auch hier hat er ganz neue Töne gefunden und angeschlagen. Bei Nietzsche liest sich das so (und dem ist wenig hinzuzufügen):


»Den höchsten Begriff vom Lyriker hat mir  H e i n r i c h  H e i n e  gegeben. Ich suche umsonst in allen Reichen der Jahrtausende nach einer gleich süssen und leidenschaftlichen Musik. Er besass jene göttliche Bosheit, ohne die ich mir das Vollkommne nicht zu denken vermag, - ich schätze den Werth von Menschen, von Rassen darnach ab, wie nothwendig sie den Gott nicht abgetrennt vom Satyr zu verstehen wissen. - Und wie er das Deutsche handhabt! Man wird einmal sagen, dass Heine und ich bei weitem die ersten Artisten der deutschen Sprache gewesen sind - in einer unausrechenbaren Entfernung von Allem, was blosse Deutsche mit ihr gemacht haben.« (Ecce Homo: Warum ich so klug bin. 4., 1888)


Die beste Antwort findet sich beim Heine-Lesen: Ich kenne keinen anderen Autor seiner Zeit, der immer noch so witzig, unterhaltsam und modern klingt.

Und was die Forschung so treibt: Schau doch z.B. mal ins Inhaltsverzeichnis des letzten Heine-Jahrbuchs (https://www.metzlerverlag.de/index.php?mod=bookdetail&tbl_book_nfo_id=747) oder ins Programm des großen Kongresses zu Heine und Schumann im Mai in Düsseldorf: http://www.heine-schumann-kongress.de/ . Das gibt zumindest einen Eindruck, über was man da zur Zeit so alles nachdenkt.

Gruß
Robert

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Heinrich-Heine-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Heine-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Heinrich-Heine-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.