plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

167 User im System
Rekord: 246
(14.12.2014, 20:10 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
  Suche:

 verschiedenartige geschichtsauffassung 03.09.2006 (15:30) moritz
über den text "verschiedenartige geschichtsauffassung" wird gesagt, dass sich heine gegen den fortschritt ausspricht....inwiefern tut er das denn?
ich finde diese seite echt gut und ich würde mich sehr freuen, wenn mich jemand aufklären könnte :-)
Hallo Moritz,
ich weiß nicht: "gegen den Fortschritt"?
Meiner Einschätzung nach ist es eher so, daß Heine hier neben ein lineares Modell der Geschichte als geraden Weg zum Besseren (wie er selber es phasenweise vertreten hat und wie es z.B. für Marx und den Marxismus wichtig wurde) gleichberechtigt ein eher zyklisches Modell stellt, in dem es nicht wirklich voran geht, sondern die Probleme sich wiederholen. Letztlich bleibt das unentschieden, und so zieht sich das für Heine durch Leben und Werk. Am Ende steht ein Geschichtsskeptiker, der dennoch nicht von der Hoffnung lassen will, daß die Menschen die Erde besser und gerechter gestalten können.

Das war jetzt sehr vage. Schau am besten Mal in das (in wohl fast jeder Bibliothek zu kriegende) Heine-Handbuch von Gerhard Höhn (Metzler-Verlag, Stuttgart, 1997). Dort gibt es ein ganz informatives Kapitel dazu - und viele Hinweise auf weiterführende Literatur.

Gruß
Robert

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Heinrich-Heine-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Heine-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Heinrich-Heine-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.