plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

35 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
  Suche:

 suche einen text 13.01.2005 (14:07) kiri
also ich suche einen text, von em ich mich meine erinnern z können er wäre von heine. weiss nur den titel nicht mehr. der text ist bei normalem hinsicht ganz normal und romantisch, wenn man aber nur jede zweite zeile liest ist er eher versaut. kennt den jemand? is der überhaupt von heine?
 Weiß nicht so recht ... 13.01.2005 (16:50) Robert
Hallo Kiri,
also mir fällt auf Anhieb nichts ein. Das Verfahren, daß die Lektüre nur jeder zweiten Zeile einen anderen Sinn ergibt, kommt mir auch nicht sehr "heinesk" vor.
Wenn Du auf Nummer Sicher gehen willst: Es gibt eine Sammlung aller Heine-Texte, die das sind, was Du vermutlich mit "versaut" meinst. Das Buch hat Jan-Christoph Hauschild herausgegeben, ist im Kiepenheuer und Witsch Verlag erschienen und heißt "Roter König, grüne Sau".
Vielleicht findest Du da, was Du suchst.
Und wenn nicht: Die umfangsreichste Sammlung deutscher erotischer Gedichte ist unter dem Titel "Die klassische Sau. Handbuch der literarischen Hocherotik" im Haffmanns-Verlag erschienen. Vermutlich ist dann dort der Text, der Dir vorschwebt zu finden - falls ja, teile das doch hier mal mit. Bin gespannt, wer der Verfasser ist...
Viele Grüße
Robert
 Re: Weiß nicht so recht ... 13.01.2005 (18:16) kiri
> Hallo Kiri,
> also mir fällt auf Anhieb nichts ein. Das Verfahren, daß
> die Lektüre nur jeder zweiten Zeile einen anderen Sinn
> ergibt, kommt mir auch nicht sehr "heinesk" vor.
> Wenn Du auf Nummer Sicher gehen willst: Es gibt eine
> Sammlung aller Heine-Texte, die das sind, was Du
> vermutlich mit "versaut" meinst. Das Buch hat
> Jan-Christoph Hauschild herausgegeben, ist im Kiepenheuer
> und Witsch Verlag erschienen und heißt "Roter König,
> grüne Sau".
> Vielleicht findest Du da, was Du suchst.
> Und wenn nicht: Die umfangsreichste Sammlung deutscher
> erotischer Gedichte ist unter dem Titel "Die klassische
> Sau. Handbuch der literarischen Hocherotik" im
> Haffmanns-Verlag erschienen. Vermutlich ist dann dort der
> Text, der Dir vorschwebt zu finden - falls ja, teile das
> doch hier mal mit. Bin gespannt, wer der Verfasser ist...
> Viele Grüße
> Robert




danke für den tipp werd mal sehen was ich so finde

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Heinrich-Heine-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Heine-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Heinrich-Heine-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.