plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

42 User im System
Rekord: 181
(21.10.2018, 03:28 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
  Suche:

 Junges Deutschland 25.12.2003 (17:49) martina
 Re: Junges Deutschland 25.12.2003 (21:36) Gylman
 Re: Junges Deutschland 26.12.2003 (12:32) Unbekannt
 Re: Junges Deutschland 31.12.2003 (16:48) Unbekannt
 Re: Junges Deutschland 01.01.2004 (10:54) gylman
 Re: Junges Deutschland 01.01.2004 (20:30) Unbekannt
 Re: Junges Deutschland 02.01.2004 (15:53) Gylman
 Re: Junges Deutschland 02.01.2004 (23:44) schabuwan
Hallo Gylman,

ich bin Martina schon in einem anderen Forum begegnet, wo sie dieselbe Frage stellte & ich antwortete, Heine gehöre eher mit seinen Prosaschriften aus jener Zeit zum 'Jungen Deutschland (übrigens nach Metzlers Literaturlexikon sogar etwa 1820-1850).

Weil ich weiß, dass es Unsinn ist, ein Werk nur wegen seines Entstehungsdatums einer bestimmten Epoche zuzuordnen, & weil das oben zitierte Lexikon Heine zwar als Autor von Prosaformen, aber nicht der Lyrik des J.D. (sondern Herwegh, Freiligrath, Hoffmann von Fallerseleben, Prutz & Weerth) nennt, möchte ich die unverschämte Frage in den Raum werfen, ob man denn überhaupt von einer J.D.-Lyrik Heines sprechen kann, oder ob seine Lyrik aus der jener Zeit nicht relativ unabhängig von dieser Bewegung ist.

Falls du eins oder mehrere Gedichte parat hast, die deiner Meinung nach _inhaltlich_ zum J.D. zählen, würde ich mich freuen, wenn du diese Zuordnung kurz begründen könntest.

Meine Unsicherheit entspringt aus der Tatsache, dass mir das J.D. als Epoche bisher fast gänzlich unbekannt war; ich hatte von ihm nur im Zusammenhang der Karlsbader Beschlüsse gelesen, welche die Schriften des J.D., was in diesen Beschlüssen überhaupt erst seinen Namen bekam, verboten wurden. Heine gehörte zu dem Kreis der verbotenen Autoren nur wegen seiner Prosaschriften, wie du sicherlich weißt. Wenn ich gleich noch eine Frage anschließen darf & diese nicht zu weit vom Thema dieses Forums ablenkt: Was unterscheidet denn überhaupt Vormärz vom J.D.? Ich wäre ja geneigt, alles in eine Suppe zu werfen.
Beste Grüße, Stefan
 Re: Junges Deutschland 03.01.2004 (16:35) Gylman
 Re: Junges Deutschland 06.01.2004 (15:09) schabuwan
 Re: Junges Deutschland 06.01.2004 (20:38) Gylman
 Re: Junges Deutschland 07.01.2004 (01:02) schabuwan
 Re: Junges Deutschland/Vormärz 07.01.2004 (00:59) Unbekannt

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Heinrich-Heine-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Heine-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Heinrich-Heine-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.