plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

154 User im System
Rekord: 3918
(14.01.2020, 09:24 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
  Suche:

 Heinrich Heine: Fragen 03.03.2003 (09:29) Unbekannt
 Re: Heinrich Heine: Fragen 03.03.2003 (20:23) Gylman
Hallo Unbekannt,
Ich bin Wolfgangs Tip gefolgt und habe den Text gelesen. Ich stelle jetzt meine Idee zur Diskussion.

Heinrich Heine:

Sagt mir, was bedeutet der Mensch?
Woher ist er kommen? Wo geht er hin?
Wer wohnt dort oben auf goldenen Sternen?«


Es geht schlicht und einfach um die Frage nach dem Sinn des Lebens.
Dieses Gedicht erinnert mich an einen alten Bob Dylan- song. " Blowing in the Wind"

How many roads must a man walk down
Before you call him an man?
How many seas must a white dove sail
Before she sleeps in the sand?

Heinrich Heine schreibt weiter:

Es murmeln die Wogen ihr ew'ges Gemurmel,
Es wehet der Wind, es fliehen die Wolken,
Es blinken die Sterne, gleichgültig und kalt,
Und ein Narr wartet auf Antwort.

Der Narr, so denke ich, wird auf die Antwort vergeblich warten. Derjenige, der darüber nachdenkt und empfänglich dafür ist, dem wird sie zu "geweht ".

Ich zitiere noch einmal Bob Dylan: " The Answer my Friend is blowing in the Wind"

Gruß
Gylman


Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Heinrich-Heine-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Heine-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Heinrich-Heine-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.