plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

35 User im System
Rekord: 319
(05.06.2019, 00:22 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
  Suche:

 bücherverbrennung 05.01.2004 (15:16) melby
 Re: bücherverbrennung 06.01.2004 (14:36) schabuwan
Hallo,
> Ich nehme an, damit ist das Wartburgfest gemeint, bei dem
> Heine zugegen gewesen sein soll.
Ich glaube nicht, dass Heine beim Wartburgfest (1817) anwesend war. Er war zu diesem Zeitpunkt noch in kaufmännischer Ausbildung bzw. in seinem Laden Harry Heine & Co beschäftigt (ich weiß jetzt aus dem kopf nicht, ob es den Laden 1817 schon gab). Erst 1819 fing Heine sein Jurastudium an.

Ob Heine eine Bücherverbrennung gesehen hat, kann ich nicht sagen; wer bei der Verbrennung u.a. seiner eigenen Bücher anwesend war, war Erich Kästner am 10. Mai 1933.

Gruß
Wolfgang

Heinrich Heine - Leben, Leiden, Werk und Hintergrund

 Wartburgfest 09.01.2004 (14:08) Robert
 Re: Wartburgfest 09.01.2004 (19:16) Wolfgang Fricke

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Heinrich-Heine-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Heine-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Heinrich-Heine-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.