plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

33 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
  Suche:

Ich soll Stellung zu der Frage "Ist die Pointe in ,Mein Herz, mein Herz ist traurig´ vorhersehbar oder nicht; ist es überhaupt eine Pointe?" nehmen. Ich tue mir im Moment noch recht schwer mit meinen Begründungen, kann mir jemand eine Starthilfe mit einigen Ansätzen geben?
 Re: Mein Herz, mein Herz ist traurig 09.05.2005 (11:23) Gylman
Hallo Kathrin,
ich denke, wenn man sich mit diesem Gedicht länger beschäftigt findet man einige Pointen.
Zum Beispiel der Gegensatz im ersten Vers: Trauriges Herz, lustig leuchtender Mai.
Zweiter Vers: In einem Stadtgraben (für Abwasser), fließt niemals klares blaues Wasser, es ist eher eine graue Brühe, in der niemand angeln würde.
Vierter Vers: Ein Mühlrad (Wassermühle) stäubt niemals Diamanten, sondern es spritzt Wasser.
Das wär's fürs Erste.
Gruß Gylman

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Heinrich-Heine-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Heine-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Heinrich-Heine-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.