plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

80 User im System
Rekord: 181
(03.03.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
  Suche:

 hilfe beim gedicht 10.09.2008 (19:08) dommse
hallo zusammen, ich habe in U-bahn ein gedicht von
heinrich heine gelesen und wollte dieses nun im internet suchen
habe es aber leider nicht gefunden, und da ich den titel auch nicht weiß macht dass die
ganze sache noch ein wenig schwieriger. nun hoffe ich dass mir hier geholfen
werden kann. ich kann leider nur den anfang des gedichtes auswendig.

es geht so: das glück ist eine leichte dirne.......

es geht im prinzip darum dass beschrieben wird wie schnell Glück
(in form einer Dirne) vergeht aber (im 2. vers) das pech(in form
einer alten frau) sehr lange bleibt.

freue mich wenn mir jemand sagen kann wie es heißt, oder noch besser
wenn mir jemand direkt einen link schicken kann (auf meine e-mail) wo ich dieses gedicht finde.

danke im voraus

E-mail: domse.romse@gmx.de
 Re: hilfe beim gedicht 07.10.2008 (22:05) sanfterdrache
Das Glück ist eine leichte Dirne
Und weilt nicht gern am selben Ort;
Sie streicht das Haar dir von der Stirne,
Und küßt dich rasch und flattert fort.

Frau Unglück hat im Gegenteile
Dich liebefest ans Herz gedrückt;
Sie sagt, sie habe keine Eile,
Setzt sich zu dir ans Bett und strickt.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Heinrich-Heine-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Heine-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Heinrich-Heine-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.