plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

346 User im System
Rekord: 3918
(14.01.2020, 09:24 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
  Suche:

 Heines Zuckererbsen 05.03.2003 (16:33) Sofie
Hallo!

Ich bin eine Studentin Deutsch aus Belgien und für meine Diplomarbeit schreibe ich ein Werk über Bernhard Schlink.  In seinem Roman 'Liebesfluchten' gibt es einen Kapitel 'Zuckererbsen'.  Ich habe schon entdeckt, dass es sich hier um einen Begriff aus 'Deutschland. Ein Wintermärchen' von Heinrich Heine handelt:

"Es wächst hienieden Brot genug
Für alle Menschenkinder,
Auch Rosen und Myrten, Schönheit und Lust,
Und Zuckererbsen nicht minder."

Jetzt möchte ich wissen, ob es stimmt, dass Heine in diesen Zeilen den Sozialismus verteidigt?  Das habe ich schon irgendwo gefunden, aber ich möchte gern - es handelt sich ja um meine Diplomarbeit - diese Äusserung bestätigt sehen.

Mit freundlichen Grüssen,
Sofie

 Re: Heines Zuckererbsen 05.03.2003 (18:31) Gylman
 Re: Heines Zuckererbsen 07.03.2003 (19:56) adilos

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Heinrich-Heine-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Heine-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Heinrich-Heine-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.