plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

76 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
  Suche:

 Heines Taufe; Gründe? 14.02.2005 (16:19) Corinna
Hallo!
Ich habe mal eine Frage zu den Gründen warum sich Heine Taufen ließ.
War das weil der Wiener Kongreß den Juden wieder die Bürgerrechte nahm und die Juden somit keine Berufe ausüben durften. Und da Schriftstellter nur als Beschäftigung galt, war  Heine gezwungen einen Beruf auszüben. Was aber auf Grund seiner Religion nicht ging. Lösung: Taufe. Aber wenn das so gewesen sein sollte. Der Wiener Kongreß war 1814/15 und die Taufe 1825, d.h. da waren zehn jahre dazwischen, in denen Heine noch im Studium war. Aber das wäre doch für Juden dann auch verboten gewesen.
Oder entschied sich Heine zur Taufe, weil er als Jude nicht akzeptiert wurde.
Also aus welchen Gründen ließ sich Heine taufen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
 Re: Heines Taufe; Gründe? 14.02.2005 (19:19) Gylman
Hallo Corinna,
Heinrich Heine erhoffte sich durch die Taufe gesellschaftliche und berufliche Vorteile, eben weil er als Jude benachteiligt war. Das waren die einzigen Gründe.
Gruß
Gylman

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Heinrich-Heine-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Heine-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Heinrich-Heine-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.