plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

51 User im System
Rekord: 181
(17.10.2017, 04:00 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
  Suche:

 Heine und die Religion 03.02.2003 (11:01) Athena
Habe neulich ein Gedicht Heines gehört, in dem er sich über den evangelischen und katholischen Glauben auslässt... Kann mir vielleicht jemand sagen, wie das Gedicht heißt?!... Danke...
 Re: Heine und die Religion 03.02.2003 (16:51) Gylman
Hallo Athena,
von einem Gedicht Heines, welches sich mit den evangelischen und katholischen Glauben auseinandersetzt, weiß ich im Moment nichts. Vielleicht interessiert Dich das Gedicht „Disputation“ aus Romazero in welchen sich ein Kapuzinermönch und ein Rabbiner auf die übelste Weise beschimpfen. Der dritte Vers lautet:

Nicht galante Paladins
Fechten hier, nicht Damendiener-
Dieses Kampfes Ritter sind
Kapuziner und Rabbiner.

Im letzten Vers äußert sich eine Dame, die diesen Disput mit verfolgt hat:

„ Welcher Recht hat, weiß ich nicht-
Doch es will mich schier bedünken,
Daß der Rabbi und der Mönch,
Daß sie alle beide stinken.“

Heine hat sich mit diesem Gedicht bei den Katholiken und Juden sicher nicht beliebt gemacht.

Gruß
Gylman
Hallo Athena,
hast Du vielleicht noch irgendetwas anderes von dem Text im Kopf? Mit den vorhandenen Informationen fällt mir auch nichts weiter ein.

Gylmans Vorschlag ist auf jeden Fall lesenswert ...

Gruß
Wolfgang

Heinrich Heine - Leben, Leiden, Werk und Hintergrund

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Heinrich-Heine-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Heine-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Heinrich-Heine-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.