plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

56 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
  Suche:

Zugegeben, eine komische Frage, aber man hat sie mir gestellt und ich möchte sie gern weiterreichen. Was würde wohl Heinrich Heine dazu sagen, wenn einige seiner Texte auf Toilettenpapier veröffentlicht würden?
 ??? [ohne Text] 02.08.2002 (21:38) Wolfgang Fricke
 Re: ??? 19.08.2002 (21:05) Mike Bartel
Drei Fragezeichen sind ein Ausdruck von Ratlosigkeit, aber keine Antwort - auf diese warte ich weiter.
 Re: Re: ??? 19.08.2002 (21:50) Wolfgang Fricke
> Drei Fragezeichen sind ein Ausdruck von Ratlosigkeit,
> aber keine Antwort - auf diese warte ich weiter.
Und? Wo steht, dass ich auf alles eine Antwort haben muß?

Wenn die Frage so spannend ist, sollte man innerhalb von vier Wochen eigene Vorschläge präsentieren können.

Gruß
Wolfgang Fricke

Heinrich Heine - Leben, Leiden, Werk und Hintergrund

 Re: Re: ??? 28.08.2002 (22:41) michael
ich denke daß es unser harry echt cool finden würde wenn wir
gedichte und gedankengut,von wem auch immer, auf klopapier drucken würden.

mit jedem blatt das ich gelesen,

steigt in mir der wunsch,

egal ob duft oder ekelhafter geruch,

mich zu suhlen in dem was der genius der poesie hat erschaffen.


so steigt er auf

der aas,der kadaver,der geist

aus den überresten dessen was wir in übermaß genossen

und schwingt sich auf in die luft;

um sich zu ergießen

in der gottlosen nacht,

auf die häupter derer die sich nicht schämen die dichter zu schänden...

amen...


 Re: Re: ??? 03.09.2002 (21:50) Mike Bartel
Ich danke für diese wohlwollenden Worte, denn ich habe zugegebenermaßen die Finger im Spiel, dem Spiel mit dem Toilettenpapier, dem ersten literarischen Klopapier, auf dem auch Heine-Texte - zumindest auf einer Rolle - erscheinen werden. Ab Oktober im [edit] hier stand eine URL [/edit]
Hallo Mike,
War ein Versuch hier Werbung unterzubringen - ein etwas plumper vielleicht, aber ein Versuch. Hat aber nicht geklappt ...

Ich habe die URL aus dem vorausgegangenen Posting entfernt, da ich keine Lust auf diese Art von Werbung habe und mir das Forum dazu zu schade ist. Wäre vielleicht etwas anderes gewesen, wenn ich an irgendeiner Stelle gemerkt hätte, dass es um eine ernsthafte Frage gegangen wäre.

Der Beitragsstrang ist mit diesem Posting geschlossen.

Gruß
Wolfgang Fricke

Heinrich Heine - Leben, Leiden, Werk und Hintergrund

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Heinrich-Heine-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Heine-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Heinrich-Heine-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.