plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

97 User im System
Rekord: 97
(23.01.2017, 07:21 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
  Suche:

 heine im vergleich 22.02.2003 (15:09) katharina
Hallo,
ich schreibe meine facharbeit im lk über heine und sein deutschland.ein wintermärchen.ich wollte heine mit einem dichter seiner zeit vergleichen, könnte mir jemand einen tip geben mit wem heine gut vergleichbar ist?ich dachte da vielleicht an herwegh?
ich hoffe mir kann jemand helfen!
schöne grüße
 Re: heine im vergleich 23.02.2003 (21:16) adilos
hallo
mir scheint ,es wäre besse ,wenn du heine mit christian
dietrich grabbe zu vergleichen versuchst.bestimmt kannst du gemeinsame und unterschiedliche
aspekten finden.gemeinsame punkten gibt es schon zwischen den
beiden herren , was das politische engagment ,kampf gegen
zensur und exilsleben angeht.vermutlicherweise sind die beiden judische
herkunft .was betrifft die unterschiedliche seiten ,schlage ich
vor ,die literarische gattungen und sparchstil,
adilos
viel erfolg  noch mit facharbeit
gruss
Hallo Katharina,
vergleichen heißt ja nicht nur, dass Gemeinsamkeiten da sein müssen ... Es kommen also eine Menge Schriftsteller aus der Zeit in Frage. Zu Börne und Hoffmann von Fallersleben müsste es eigentlich eine Menge Material geben - bei Platen, Grabbe, Gutzkow und Immermann wird es wohl schon schwieriger. Ich würde empfehlen, mal nachzuschauen, zu welchem Schriftsteller der Zeit am besten Informationen zu finden sind.

Ich lese übrigens lieber Beiträge, in denen Groß- und Kleinschreibung verwendet wird ;-)

Gruß
Wolfgang

Heinrich Heine - Leben, Leiden, Werk und Hintergrund

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Heinrich-Heine-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Heine-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Heinrich-Heine-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.