plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

56 User im System
Rekord: 181
(17.10.2017, 04:00 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
  Suche:

 Heine Deutschland. Ein Wintermärchen 30.03.2003 (21:26) MCO
HI Leute,

Warum hat Heine sein Werk "Deutschland. Ein Wintermärchen" so genannt? Warum Deutschland und warum Winter ist mir klar aber warum Märchen???

Danke,
      MCO
 Re: Heine Deutschland. Ein Wintermärchen 23.04.2003 (21:14) matthias
shakespear - wintertales
> HI Leute,
>
> Warum hat Heine sein Werk "Deutschland. Ein
> Wintermärchen" so genannt? Warum Deutschland und warum
> Winter ist mir klar aber warum Märchen???
>
> Danke,
> MCO

Heine war gegen alles, was mit Romantik zu tun hat. WINTERMÄRCHEN ist also symbolisch zu deuten: Das Märchen entstammt der Romantik und ist somit als schlecht anzusehen. Romantik ist seiner einung nach veraltet. DEUTSCHLAND- EIN WINTERMÄRCHEN zeigt also Heines Meinung von Deutschland: veraltet und überholt, nicht der Zeit gemäß

Katja
Hallo Katja,
ich kann Deine Aussage nicht unkommentiert lassen ;-)
Der Titel "Wintermärchen" ist zum einen als Kontrast zum Sommernachtstraum (Atta Troll) und zum anderen als Anlehnung an Shakespeare zu verstehen.

Die andere Sache ist, dass Heine nicht nur ein Gegner der Romantik war. Siehe dazu Re: Heine und die Romantik.

Gruß
Wolfgang

Heinrich Heine - Leben, Leiden, Werk und Hintergrund

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Heinrich-Heine-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Heine-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Heinrich-Heine-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.