plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

70 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
  Suche:

 Heine- Prüfung 28.01.2006 (14:10) Anja
Hallo Heine- Fans ;)
ich schreibe bald mein schriftliches Abitur in Deutsch.
Hat jemand von euch eine Idee oder auch schon über Heine und sein Wintermärchen eine Klausur geschrieben und kennt somit "typische" Aufgabenstellungen zum Üben??
Würde mich über Hilfe und Antworten seeeehr freuen.
Liebe Grüße
 Re: Heine- Prüfung 29.01.2006 (10:08) Tyler Durden
>Moin!
Typische Aufgabenstellungen sind: Interpretieren Sie folgende Textstelle.....
Das dürfte Dir aber keine große Hilfe sein.
Ich habe meine Deutsch-Staatsexamensarbeit über´s Wintermärchen geschrieben. Und leider muss ich Dir mitteilen, dass es sehr schwer ist, Dir ein paar Tips zugeben, welches Caput eventuell in Betracht käme. Die zentralen Kapitel sind jedoch die Köln-, Barbarossa- und die Hamburg-Capita.
Aber Du musst Dich wohl oder übel Dich mit dem ganzen Werk
auseinandersetzen.
Ein kleiner, aber wertvoller Tip: Geh in Deine Stadtbücherei und suche nach dem Hörbuch Deutschland.Ein Wintermärchen. Gelesen von Gerd Westphal. Mit seiner Art der Betonung und des Vorlesens kommt sehr schön heraus, was bissig und was liebenswürdig gemeint ist.
Aber um Dir richtig helfen zu können, bräucht ich ein paar mehr Informationen. Was habt Ihr im Unterricht besonders betont etc.?
Tu Dir nur selbst einen Gefallen, verlass Dich nicht zu sehr auf die Tipps hier: es gibt hier keine Interpretation, sondern nur Tipps, die Dir helfen könnten.
Es gibt auch gute Reclam Hefte, die Dir in der Vorbereitung sehr helfen könnten, und die dazu auch nicht allzu teuer sind:
Bernd Kortländer: Heinrich Heine (grüner Einband, kostet ca. 8 Euro)
Große: Literaturwissen. Heinrich Heine (ca. 5 Euro)
Bellmann: Erläuterungen und Dokumente. DEutschland. Ein Wintermärchen.
Und was am hilfreisten ist, ist die Historisch-Kritische Ausgabe Band 4 Bearbeitet von Winfrid Woesler
Ich nehm mal an, dass Du die Königs-Erläuterungen schon hast. Für den Überblick lohnt sich diese Königs-Erläuterungen, aber verlass Dich nicht auf diese Ausführungen.

Bis dahin wünsch ich Dir viel Spaß mit dem Märchen.
Ich habe Tränen gelacht....und lass Dich auf dieses Werk ein. Du wirst viele Parallelen zur heutigen Zeit finden! Es ist immer noch aktuell (zumindest teilweise).
Hoffe, ich konnte Dir ein bißchen helfen
Gruß
Tyler





Hallo Heine- Fans ;)

> ich schreibe bald mein schriftliches Abitur in Deutsch.
> Hat jemand von euch eine Idee oder auch schon über Heine
> und sein Wintermärchen eine Klausur geschrieben und kennt
> somit "typische" Aufgabenstellungen zum Üben??
> Würde mich über Hilfe und Antworten seeeehr freuen.
> Liebe Grüße
 Re: Heine- Prüfung 01.02.2006 (14:44) Juels Winnfield
> Hallo Heine- Fans ;)
> ich schreibe bald mein schriftliches Abitur in Deutsch.
> Hat jemand von euch eine Idee oder auch schon über Heine
> und sein Wintermärchen eine Klausur geschrieben und kennt
> somit "typische" Aufgabenstellungen zum Üben??
> Würde mich über Hilfe und Antworten seeeehr freuen.
> Liebe Grüße

Ich könnte mir außerdem noch vorstellen dass wir zum Abitur ein weiteres Gedicht von H.Heine bekommen (z.B. Donna Clara) und dies mit dem Wintermärchen vergleichen sollen.
Liebe Grüße
 Re: Heine- Prüfung 01.02.2006 (16:26) Jens George
Ich denke nicht das ein gedicht weiteres gedicht drankommen wird, da gedichtinterpretation bzw. vergleich nicht in den aufgabenvorgaben vorgegeben ist.
Bereitet ihr euch explizit auf heine, grass oder schiller vor ? oder auf alle drei ?


> > Hallo Heine- Fans ;)
> > ich schreibe bald mein schriftliches Abitur in Deutsch.
> > Hat jemand von euch eine Idee oder auch schon über Heine
> > und sein Wintermärchen eine Klausur geschrieben und kennt
> > somit "typische" Aufgabenstellungen zum Üben??
> > Würde mich über Hilfe und Antworten seeeehr freuen.
> > Liebe Grüße
>
> Ich könnte mir außerdem noch vorstellen dass wir zum
> Abitur ein weiteres Gedicht von H.Heine bekommen (z.B.
> Donna Clara) und dies mit dem Wintermärchen vergleichen
> sollen.
> Liebe Grüße
 Re: Heine- Prüfung 01.02.2006 (16:52) Anja
Hi,
also ich bereit mich "nur" auf Heine und Schiller vor...Grass ist zwar auch Thema aber das wird mir zu viel ;) Zumal wir vier Aufgaben bekommen...da wird hoffentlich was passendes dabei sein..
Also, ich glaube auch nicht, dass wir das Wintermärchen mit einem Gedicht vergleichen sollen, da wir sonst einen Gedichtvergleich hätten üben sollen...
Mein Problem ist vorallem das Ende vom Wintermärchen...es beginnt eigentlich schon mit dem Auftauchen Hammonias! Ich kann mit den Caputs leider nicht so viel anfangen :( Sollte eine Interpretation von einem der ersten 20 Caputs im Abi gewünscht sein, würde ich diese Aufgabe sogar sehr gerne machen, da Heine und sein Werk sehr spannend sind...
Woher weißt du eigentlich, dass die drei Autoren abirelevant sind???

Gruß Anja

> Ich denke nicht das ein gedicht weiteres gedicht
> drankommen wird, da gedichtinterpretation bzw. vergleich
> nicht in den aufgabenvorgaben vorgegeben ist.
> Bereitet ihr euch explizit auf heine, grass oder schiller
> vor ? oder auf alle drei ?
>
>
> > > Hallo Heine- Fans ;)
> > > ich schreibe bald mein schriftliches Abitur in Deutsch.
> > > Hat jemand von euch eine Idee oder auch schon über Heine
> > > und sein Wintermärchen eine Klausur geschrieben und kennt
> > > somit "typische" Aufgabenstellungen zum Üben??
> > > Würde mich über Hilfe und Antworten seeeehr freuen.
> > > Liebe Grüße
> >
> > Ich könnte mir außerdem noch vorstellen dass wir zum
> > Abitur ein weiteres Gedicht von H.Heine bekommen (z.B.
> > Donna Clara) und dies mit dem Wintermärchen vergleichen
> > sollen.
> > Liebe Grüße
 Re: Heine- Prüfung 01.02.2006 (17:13) Juels Winnfield
Anja Schatz, du solltest dir noch einmal genau die Abituropperatoren anschauen. Da stehen die Anforderungen für das Abitur drin und dementsprechend wird doch auch der Unterricht in der Oberstufe gestaltet. Das mit dem weiteren Gedicht war nur son Tipp von oberster Stelle (ich würde mich drauf einstellen). Zu den drei Autoren kommt außerdem noch das Thema Erörterung dazu. Was genau verstehst du an den Capita(oder Caputs?!?), die sich um Hamburg drehen, nicht?

> Hi,
> also ich bereit mich "nur" auf Heine und Schiller
> vor...Grass ist zwar auch Thema aber das wird mir zu viel
> ;) Zumal wir vier Aufgaben bekommen...da wird hoffentlich
> was passendes dabei sein..
> Also, ich glaube auch nicht, dass wir das Wintermärchen
> mit einem Gedicht vergleichen sollen, da wir sonst einen
> Gedichtvergleich hätten üben sollen...
> Mein Problem ist vorallem das Ende vom Wintermärchen...es
> beginnt eigentlich schon mit dem Auftauchen Hammonias!
> Ich kann mit den Caputs leider nicht so viel anfangen :(
> Sollte eine Interpretation von einem der ersten 20 Caputs
> im Abi gewünscht sein, würde ich diese Aufgabe sogar sehr
> gerne machen, da Heine und sein Werk sehr spannend
> sind...
> Woher weißt du eigentlich, dass die drei Autoren
> abirelevant sind???
>
> Gruß Anja
>
> > Ich denke nicht das ein gedicht weiteres gedicht
> > drankommen wird, da gedichtinterpretation bzw. vergleich
> > nicht in den aufgabenvorgaben vorgegeben ist.
> > Bereitet ihr euch explizit auf heine, grass oder schiller
> > vor ? oder auf alle drei ?
> >
> >
> > > > Hallo Heine- Fans ;)
> > > > ich schreibe bald mein schriftliches Abitur in Deutsch.
> > > > Hat jemand von euch eine Idee oder auch schon über Heine
> > > > und sein Wintermärchen eine Klausur geschrieben und kennt
> > > > somit "typische" Aufgabenstellungen zum Üben??
> > > > Würde mich über Hilfe und Antworten seeeehr freuen.
> > > > Liebe Grüße
> > >
> > > Ich könnte mir außerdem noch vorstellen dass wir zum
> > > Abitur ein weiteres Gedicht von H.Heine bekommen (z.B.
> > > Donna Clara) und dies mit dem Wintermärchen vergleichen
> > > sollen.
> > > Liebe Grüße
 Re: Heine- Prüfung 01.02.2006 (18:14) Jens George
Da du ja so gut informiert bist, könntest du vielleicht auch ein tipp abgeben, was in bezug auf die beiden anderen themen für aufgabenstellung drankommen könnten.
da ich eigentlich zu grass tendiere und hoffe das da ein gutes thema dran kommt.
gruß jens


> Anja Schatz, du solltest dir noch einmal genau die
> Abituropperatoren anschauen. Da stehen die Anforderungen
> für das Abitur drin und dementsprechend wird doch auch
> der Unterricht in der Oberstufe gestaltet. Das mit dem
> weiteren Gedicht war nur son Tipp von oberster Stelle
> (ich würde mich drauf einstellen). Zu den drei Autoren
> kommt außerdem noch das Thema Erörterung dazu. Was genau
> verstehst du an den Capita(oder Caputs?!?), die sich um
> Hamburg drehen, nicht?
>
> > Hi,
> > also ich bereit mich "nur" auf Heine und Schiller
> > vor...Grass ist zwar auch Thema aber das wird mir zu viel
> > ;) Zumal wir vier Aufgaben bekommen...da wird hoffentlich
> > was passendes dabei sein..
> > Also, ich glaube auch nicht, dass wir das Wintermärchen
> > mit einem Gedicht vergleichen sollen, da wir sonst einen
> > Gedichtvergleich hätten üben sollen...
> > Mein Problem ist vorallem das Ende vom Wintermärchen...es
> > beginnt eigentlich schon mit dem Auftauchen Hammonias!
> > Ich kann mit den Caputs leider nicht so viel anfangen :(
> > Sollte eine Interpretation von einem der ersten 20 Caputs
> > im Abi gewünscht sein, würde ich diese Aufgabe sogar sehr
> > gerne machen, da Heine und sein Werk sehr spannend
> > sind...
> > Woher weißt du eigentlich, dass die drei Autoren
> > abirelevant sind???
> >
> > Gruß Anja
> >
> > > Ich denke nicht das ein gedicht weiteres gedicht
> > > drankommen wird, da gedichtinterpretation bzw. vergleich
> > > nicht in den aufgabenvorgaben vorgegeben ist.
> > > Bereitet ihr euch explizit auf heine, grass oder schiller
> > > vor ? oder auf alle drei ?
> > >
> > >
> > > > > Hallo Heine- Fans ;)
> > > > > ich schreibe bald mein schriftliches Abitur in Deutsch.
> > > > > Hat jemand von euch eine Idee oder auch schon über Heine
> > > > > und sein Wintermärchen eine Klausur geschrieben und kennt
> > > > > somit "typische" Aufgabenstellungen zum Üben??
> > > > > Würde mich über Hilfe und Antworten seeeehr freuen.
> > > > > Liebe Grüße
> > > >
> > > > Ich könnte mir außerdem noch vorstellen dass wir zum
> > > > Abitur ein weiteres Gedicht von H.Heine bekommen (z.B.
> > > > Donna Clara) und dies mit dem Wintermärchen vergleichen
> > > > sollen.
> > > > Liebe Grüße
 Re: Heine- Prüfung 01.02.2006 (18:28) Juels Winnfield
Ich spezialisiere mich leider nicht auf grass. es sollen ja Katz und Maus und Im Krebsgang komplett und Die Blechtrommel in Auszügen behandelt werden. Im allgemeinen wird vielleicht eine literarische Charakterisierung gefordert werden. Im Mittelpunkt wird
wohl die Danziger Triologie stehen und Grass Kritiken an der jeweiligen zeit. Die gestalten von Tulla und Matzerat bestehen ja noch Bücherübergreifend also guck sie dir an. Du solltest dir noch ein paar Daten aus seinem Lebenslauf merken. Ich hoffe es hilft dir weiter.
Liebe Grüße.
 Re: Heine- Prüfung 01.02.2006 (18:46) Anja
Genau deshalb bereite ich mich auch nicht auf Grass vor...einfach zu viel Text...Außerdem habe ich Angst, dass die Werke von Grass miteinander verglichen werden sollen und das empfinde ich als sehr schwer...außerdem mag ich den Krebsgang nicht ;)
Juels? (<- der wirklich Name??) Inwieweit bereitest du dich auf Schillers Biografie vor???
Hmm...alles nicht so einfach...habt ihr Freunde, die schon mal ne Abiaufgabe von der Behörde gelöst haben??? Leicht oder schwer?
Ach ja...
Hmm...also Gedichtvergleich bzw das Vergleichen eines Gedichtes mit einem Werk haben wir überhaupt nicht behandelt...
Liebe Grüße

> Ich spezialisiere mich leider nicht auf grass. es sollen
> ja Katz und Maus und Im Krebsgang komplett und Die
> Blechtrommel in Auszügen behandelt werden. Im allgemeinen
> wird vielleicht eine literarische Charakterisierung
> gefordert werden. Im Mittelpunkt wird
> wohl die Danziger Triologie stehen und Grass Kritiken an
> der jeweiligen zeit. Die gestalten von Tulla und Matzerat
> bestehen ja noch Bücherübergreifend also guck sie dir an.
> Du solltest dir noch ein paar Daten aus seinem Lebenslauf
> merken. Ich hoffe es hilft dir weiter.
> Liebe Grüße.
 Re: Heine- Prüfung 01.02.2006 (19:38) Juels Winnfield
Hey Anja. Ich bereite mich ausschließlich auf Heinrich Heine vor (was ich anderen nicht empfehlen würde). Meines wissens nach ist die Abiprüfung 2005 relativ einfach gewesen. Ich würde mich aber generell auf alles vorbereiten, da man nie weiss was die böse Behörde wieder ausheckt. Falls du zu Heine fragen hast sag bescheid ansonsten kann ich dir leider nicht viel helfen. Viel glück.
P.S. Ich nenne Juels, da ich den Film Pulp Fiction genial finde und einer der Protagonisten so heisst
;-)


> Genau deshalb bereite ich mich auch nicht auf Grass
> vor...einfach zu viel Text...Außerdem habe ich Angst,
> dass die Werke von Grass miteinander verglichen werden
> sollen und das empfinde ich als sehr schwer...außerdem
> mag ich den Krebsgang nicht ;)
> Juels? (- der wirklich Name??) Inwieweit bereitest du
> dich auf Schillers Biografie vor???
> Hmm...alles nicht so einfach...habt ihr Freunde, die
> schon mal ne Abiaufgabe von der Behörde gelöst haben???
> Leicht oder schwer?
> Ach ja...
> Hmm...also Gedichtvergleich bzw das Vergleichen eines
> Gedichtes mit einem Werk haben wir überhaupt nicht
> behandelt...
> Liebe Grüße
>
> > Ich spezialisiere mich leider nicht auf grass. es sollen
> > ja Katz und Maus und Im Krebsgang komplett und Die
> > Blechtrommel in Auszügen behandelt werden. Im allgemeinen
> > wird vielleicht eine literarische Charakterisierung
> > gefordert werden. Im Mittelpunkt wird
> > wohl die Danziger Triologie stehen und Grass Kritiken an
> > der jeweiligen zeit. Die gestalten von Tulla und Matzerat
> > bestehen ja noch Bücherübergreifend also guck sie dir an.
> > Du solltest dir noch ein paar Daten aus seinem Lebenslauf
> > merken. Ich hoffe es hilft dir weiter.
> > Liebe Grüße.
 Re: Heine- Prüfung 01.02.2006 (20:32) Jens George
Also du meinst bei heine kommt ein gedichtvergleich dran ?
aber das is doch sicher nicht alles was sollte man denn noch wissen zu heine, hast du wirklich information von höhrere ebene oder denkst dir das aus ?

zu grass: matzerath kommt nur in blechtrommel vor, in katz maus und krebsgang ist er nicht vertreten. deswegen denke ich liegt eine charakterisierung wenn überhaupt nur bei tulla nahe.


> Hey Anja. Ich bereite mich ausschließlich auf Heinrich
> Heine vor (was ich anderen nicht empfehlen würde). Meines
> wissens nach ist die Abiprüfung 2005 relativ einfach
> gewesen. Ich würde mich aber generell auf alles
> vorbereiten, da man nie weiss was die böse Behörde wieder
> ausheckt. Falls du zu Heine fragen hast sag bescheid
> ansonsten kann ich dir leider nicht viel helfen. Viel
> glück.
> P.S. Ich nenne Juels, da ich den Film Pulp Fiction genial
> finde und einer der Protagonisten so heisst
> ;-)
>
>
> > Genau deshalb bereite ich mich auch nicht auf Grass
> > vor...einfach zu viel Text...Außerdem habe ich Angst,
> > dass die Werke von Grass miteinander verglichen werden
> > sollen und das empfinde ich als sehr schwer...außerdem
> > mag ich den Krebsgang nicht ;)
> > Juels? (- der wirklich Name??) Inwieweit bereitest du
> > dich auf Schillers Biografie vor???
> > Hmm...alles nicht so einfach...habt ihr Freunde, die
> > schon mal ne Abiaufgabe von der Behörde gelöst haben???
> > Leicht oder schwer?
> > Ach ja...
> > Hmm...also Gedichtvergleich bzw das Vergleichen eines
> > Gedichtes mit einem Werk haben wir überhaupt nicht
> > behandelt...
> > Liebe Grüße
> >
> > > Ich spezialisiere mich leider nicht auf grass. es sollen
> > > ja Katz und Maus und Im Krebsgang komplett und Die
> > > Blechtrommel in Auszügen behandelt werden. Im allgemeinen
> > > wird vielleicht eine literarische Charakterisierung
> > > gefordert werden. Im Mittelpunkt wird
> > > wohl die Danziger Triologie stehen und Grass Kritiken an
> > > der jeweiligen zeit. Die gestalten von Tulla und Matzerat
> > > bestehen ja noch Bücherübergreifend also guck sie dir an.
> > > Du solltest dir noch ein paar Daten aus seinem Lebenslauf
> > > merken. Ich hoffe es hilft dir weiter.
> > > Liebe Grüße.
 Re: Heine- Prüfung 01.02.2006 (19:30) Unbekannt
sicher das die ganze trilogie rankommt ? ich dachte bei grass liegt der schwerpunkt auf krebsgang ? dürft ihr eure eigenen texte benutzen oder werden euch von der schule die texte zur verfügung gestellt ? kriegt ihr bei grass alle 3 texte bereit gestellt und bei heine auch die auszüge aus der romantischen schule ?
gruß


> Ich spezialisiere mich leider nicht auf grass. es sollen
> ja Katz und Maus und Im Krebsgang komplett und Die
> Blechtrommel in Auszügen behandelt werden. Im allgemeinen
> wird vielleicht eine literarische Charakterisierung
> gefordert werden. Im Mittelpunkt wird
> wohl die Danziger Triologie stehen und Grass Kritiken an
> der jeweiligen zeit. Die gestalten von Tulla und Matzerat
> bestehen ja noch Bücherübergreifend also guck sie dir an.
> Du solltest dir noch ein paar Daten aus seinem Lebenslauf
> merken. Ich hoffe es hilft dir weiter.
> Liebe Grüße.
 Re: Heine- Prüfung 01.02.2006 (20:00) Anja
Wer ist Unbekannt??? :)
Ich bin mir ziemlich sicher, dass Katz und Maus, Krebsgang und Due Blechtrommel auszugsweise wichtig ist und auch drankommt.
Die eigenen Texte dürfen wir nicht benutzen, ihr etwa?
Ich denke, dass man wenn es wichtig ist auch Auszüge aus der romantischen Schule bekommt...
Gruß
Anja

> sicher das die ganze trilogie rankommt ? ich dachte bei
> grass liegt der schwerpunkt auf krebsgang ? dürft ihr
> eure eigenen texte benutzen oder werden euch von der
> schule die texte zur verfügung gestellt ? kriegt ihr bei
> grass alle 3 texte bereit gestellt und bei heine auch die
> auszüge aus der romantischen schule ?
> gruß
>
>
> > Ich spezialisiere mich leider nicht auf grass. es sollen
> > ja Katz und Maus und Im Krebsgang komplett und Die
> > Blechtrommel in Auszügen behandelt werden. Im allgemeinen
> > wird vielleicht eine literarische Charakterisierung
> > gefordert werden. Im Mittelpunkt wird
> > wohl die Danziger Triologie stehen und Grass Kritiken an
> > der jeweiligen zeit. Die gestalten von Tulla und Matzerat
> > bestehen ja noch Bücherübergreifend also guck sie dir an.
> > Du solltest dir noch ein paar Daten aus seinem Lebenslauf
> > merken. Ich hoffe es hilft dir weiter.
> > Liebe Grüße.
 Re: Heine- Prüfung 02.02.2006 (16:45) Jens George
Also du meinst bei heine kommt ein gedichtvergleich dran ?
aber das is doch sicher nicht alles was sollte man denn noch wissen zu heine, hast du wirklich information von höhrere ebene oder denkst dir das aus ?

zu grass: matzerath kommt nur in blechtrommel vor, in katz maus und krebsgang ist er nicht vertreten. deswegen denke ich liegt eine charakterisierung wenn überhaupt nur bei tulla nahe.



> Wer ist Unbekannt??? :)
> Ich bin mir ziemlich sicher, dass Katz und Maus,
> Krebsgang und Due Blechtrommel auszugsweise wichtig ist
> und auch drankommt.
> Die eigenen Texte dürfen wir nicht benutzen, ihr etwa?
> Ich denke, dass man wenn es wichtig ist auch Auszüge aus
> der romantischen Schule bekommt...
> Gruß
> Anja
>
> > sicher das die ganze trilogie rankommt ? ich dachte bei
> > grass liegt der schwerpunkt auf krebsgang ? dürft ihr
> > eure eigenen texte benutzen oder werden euch von der
> > schule die texte zur verfügung gestellt ? kriegt ihr bei
> > grass alle 3 texte bereit gestellt und bei heine auch die
> > auszüge aus der romantischen schule ?
> > gruß
> >
> >
> > > Ich spezialisiere mich leider nicht auf grass. es sollen
> > > ja Katz und Maus und Im Krebsgang komplett und Die
> > > Blechtrommel in Auszügen behandelt werden. Im allgemeinen
> > > wird vielleicht eine literarische Charakterisierung
> > > gefordert werden. Im Mittelpunkt wird
> > > wohl die Danziger Triologie stehen und Grass Kritiken an
> > > der jeweiligen zeit. Die gestalten von Tulla und Matzerat
> > > bestehen ja noch Bücherübergreifend also guck sie dir an.
> > > Du solltest dir noch ein paar Daten aus seinem Lebenslauf
> > > merken. Ich hoffe es hilft dir weiter.
> > > Liebe Grüße.
 Re: Heine- Prüfung 02.02.2006 (20:19) Juels Winnfield
Hi Jens, Oskar hat in Katz und Maus auch einen kurzen Auftritt und trifft Pilenz und ich glaube auch Mahlke(aber du hast eigentlich recht da er nicht ausführlich behandelt wird).  Auch Mahlke wird kurz als U-Bootfahrer im Krebsgang angedeutet.
Ja das mit dem Gedicht von Heine hab ich mitlerweile sogar schon von einer Zweiten quelle gehört. Ich will euch wirklich keine Angst machen aber ihr solltet euch drauf einstellen.
Yours Chika
 Re: Heine- Prüfung 03.02.2006 (10:14) Unbekannt
Hi Juels,
du meinst also, dass man ein Gedicht von Heine mit einem Caput oder mit dem ganzen Wintermärchen (?????) vergleichen soll?! Habt ihr denn überhaupt Gedicht von Heine im Unterricht behandelt? Wir nicht...
Und welches Gedicht wäre deiner Meinung nach ein gutes zum Vergleichen? Nachtgedanken?
Liebe Grüße
P.S. das wird am Montag bestimmt richtig spannend...
 Re: Heine- Prüfung 03.02.2006 (10:21) Anja
der Beitrag kam von mir..
 Re: Heine- Prüfung 03.02.2006 (10:38) Juels Winnfield
Hey Anja, guck dir mal Gedichte wie dein schon genanntesan. Außerdem empfehle ich natürlich jedem sich "die Loreley" anzusehen und "Donna Clara" sowie Auszüge aus den Fragmenten "der Rabbie von Bacherach". Falls ihr noch Zeit investieren könnt und vor allem wollt, dann geb ich euch zwei büchertipps. Heinrich Heine: Deutschland ein Wintermärchen und andere Gedichte. Es Enthält wesentliche Aspekte des anfangenden 19. Jahrhunderts, Heines Biografie und Gedichte sowie interpretationen einiger Gedichte. Als zweites: Möglichst Heine. Es enthält auch eine gute Biografie und behandelt Werke von Heine. Das letzte Buch ist sprachlich wesentlich einfacher gestaltet. Falls du fragen hast Anja...immer drauf los.
Yours Chika
P.S. Auf welcher Schule machst du dein Abitur.
 Re: Heine- Prüfung 03.02.2006 (17:02) Malachias
Hmm...
Es kann sein das ich mich Täusche aber wird nicht das Werk Deutschland ein Wintermärchen, im zusammenhang mit der romantischen Schule (buch 1), mit dem Exilgedanken in verbindung gebracht?

Desweiteren, denke ich das die beiden Mythentexte, Barbarossa und Harmonia, aus Dtl. Wm, die Hauptaspekte sind.
Innerhalb dieser Textstellen führt H. Heine die Politisch und gesellschaftlichen Probleme der eigenen Gegewart dar, sowie eine Kritik am Feudalsystem dieser Zeit, also die Ausbeutung der Menschen durch den Staat, anhand eines Mythos des mittelalterlichen Kaisertums.
Sowie die Bedingtheit des Menschen durch seine Triebnatur, Soziallage und den Einfluss der Fremdbestimmung.
Daraus folgt eine Zerrissenheit des Individiums durch eine Abtrennung vom gesellschaftlichem Alltag sowie der Kunst.

^^... oder liege ich damit vollkommmen Falsch??
MfG, Malachias    
 Re: Heine- Prüfung 04.02.2006 (14:54) Jens George
Naja, nicht wirklich.
wie kommst du darauf das dt.w. nur mit dem buch 1 des romantischen schule in verbindung gebracht, welches doch hauptsächlich von goethe spricht.
außerdem ist aus der kyffhäuser-legende keine kritik am feudalen system herauszulesen. das geht bestimmt an anderen stellen, wie z.B. in caput I.



> Hmm...
> Es kann sein das ich mich Täusche aber wird nicht das
> Werk Deutschland ein Wintermärchen, im zusammenhang mit
> der romantischen Schule (buch 1), mit dem Exilgedanken in
> verbindung gebracht?
>
> Desweiteren, denke ich das die beiden Mythentexte,
> Barbarossa und Harmonia, aus Dtl. Wm, die Hauptaspekte
> sind.
> Innerhalb dieser Textstellen führt H. Heine die Politisch
> und gesellschaftlichen Probleme der eigenen Gegewart dar,
> sowie eine Kritik am Feudalsystem dieser Zeit, also die
> Ausbeutung der Menschen durch den Staat, anhand eines
> Mythos des mittelalterlichen Kaisertums.
> Sowie die Bedingtheit des Menschen durch seine
> Triebnatur, Soziallage und den Einfluss der
> Fremdbestimmung.
> Daraus folgt eine Zerrissenheit des Individiums durch
> eine Abtrennung vom gesellschaftlichem Alltag sowie der
> Kunst.
>
> ... oder liege ich damit vollkommmen Falsch??
> MfG, Malachias    

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Heinrich-Heine-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Heine-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Heinrich-Heine-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.