plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

85 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
  Suche:

Hallo!

Kann mir jemand beantworten, ob ich richtig in der Annahme bin, dass Heines Liebeserfahrung in diesem Gedicht der beinahe
typischen, sagen wir normalen Liebeserfahrung eines jeden Menschen gleicht? Eine Erfahrung, die jeder Mensch machen muss und wird und möglicher Weise genau DAS das Besondere daran ist? Oder sollte ich gar nicht nach etwas besonderem suchen?    Über eine Antwort würd ich mich freuen.
lyn
Hallo Lyn,
eine Liebeserfahrung, die für jeden typisch ist, gibt es nach meiner Ansicht nicht. Jeder macht so seine eigenen Erfahrungen. In diesem Gedicht handelt es sich um eine romantische Liebe, die völlig ungetrübt ist. Ein Traum, der den ganzen Tag anhält. Vielleicht nur ein Traum, aber ein Schöner. Das Besondere an diesem Gedicht ist, dass es kein böses Erwachen gibt.
Gruß
Gylman

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Heinrich-Heine-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Heine-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Heinrich-Heine-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.