plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

30 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Heine-Forum
  Suche:

 Heine - Romantik / Vormärz 15.08.2009 (11:55) Lauri
Hallo!

Ich bin mir nicht sicher, ob ich das Verhöltnis von Heine zur Romantik richtig verstanden habe. Deshalb würde ich mich freuen, wenn mir jemand dazu eine Rückmeldung geben könnte.

These: "Heine als letzter Dichter der Romantik und gleichzeitig ihr Überwinder"

Meine Erklärung: Heine ist vielmehr ein politischer Dichter, der sich an der Realität, also dem "Hier und Jetzt" orientiert und auf politische und gesellschaftliche Themen (Restauration u.a.) Bezug nimmt. Dadurch stehen seine Ansichten im gegensätzlichen Verhältnis zu den 'Romantikern'. Die Romantik legt den Schwerpunkt auf eine zeitlose Gültigkeit ihrer Poesie. (u.a.)
Heine lässt sich dann als romantischer Dichter verstehen, wenn er (beispielsweise "Das Bergidyll" in der Harzreise) in romantischer Sprache (Lyrik) verfasst. Heine ist also in dem Maße Romantiker, als dass er die romantische Sprache kennt und beherrscht.

Überwinder dieser Epoche wird er aber dadurch, dass er sich der romantischen Kunstperiode entgegen setzt, sie ablehnt und sogar kritisiert. Besonders Goethe wird häufig mit seinen spätromantischen Ansichten von Heine verspottet.
Heine durchbricht also die romantische Schiene und ist zusammen mit Börne der Erschaffer der Epoche des "Jungen Deutschlands" (durch die Harzreise; Die Nordsee)

Stimmt das so?? Ich wäre über Anmerkungen wirklich dankbar!


 Re: Heine - Romantik / Vormärz 16.08.2009 (14:33) noRoman

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Heinrich-Heine-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Heine-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Heinrich-Heine-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.